Reisetipp: Hauptstadt Bern

Auf den Spuren von Bären, Einstein und Klee: Reiseziel Bern

Es ist Zeit für einen Sonntagsausflug nach Bern! Tauche ein in die Stadt mit besonderem Flair, kulinarischen Highlights und kulturellen Einmaligkeiten.

Den Tag startest du am besten auf dem Berner Hausberg, dem Gurten. Beim Verwöhnbrunch mit lokalen und regionalen Spezialitäten verschaffst du dir erst mal einen Überblick über Bern und das Mittelland. Gut gestärkt geht es weiter in die Stadt. Hier entdeckst du zahlreiche Brunnen, historische Sandsteinfassaden und verwinkelte Gassen. Die Altstadt mit den sechs Kilometer langen Arkaden ist sogar Teil des UNESCO-Welterbes. Wusstest du, dass in einem dieser schmucken Häuser einst Albert Einstein wohnte? Hier tüftelte er an seiner weltberühmten Relativitätstheorie! Mach dich im Einstein-Museum auf die Spuren des Physikers, das gemütliche Einstein-Café versorgt dich danach mit einem grosszügigen Stück Kuchen. Dann geht es in den Tierpark: Entlang der Aare findest du einen schönen Spazierweg, vorbei an Steinböcken, Fischottern und Wildschweinen. Am Ende landest du im Bärenpark, wo dich mit ein bisschen Glück die Bären Finn, Ursina und Berna begrüssen. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung hinauf zum Rosengarten, wo du bereits zum zweiten Mal mit einer unglaublichen Aussicht belohnt wirst.

Natürlich bietet Bern auch reichlich Kultur, zum Beispiel das Zentrum Paul Klee. Hier triffst du auf die weltweit grösste Sammlung von Werken des deutschen Malers, der zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt. Auch das Gebäude selbst ist sehenswert: Das Museum wurde vom preisgekrönten italienischen Architekten Renzo Piano gebaut. Zurück in der Innenstadt, lässt sich der Tag bestens im Kornhauskeller ausklingen. Das historische Restaurant überzeugt durch anmutige Architektur ebenso wie durch die mediterrane Karte, gespickt mit Berner Spezialitäten. Satt und zufrieden blickst du auf einen gelungenen Tag in der schönen Hauptstadt zurück. Zum Abschied bleibt nur noch zu sagen: Wer einmal da war, kommt bestimmt wieder.